Keira

Du findest einen Typen total süß, weißt aber nicht wie du ihn auf dich aufmersam machen sollst? Mit diesen Tricks klappt es auf jeden Fall!



Der Bitte-lächeln-Trick


Du bist zu schüchten, um ihn anzusprechen? Das bedeutet nicht, dass du jetzt gleich aufgeben musst! Probier diesen wirkungsfollen Trick aus: Lächle deinen Schwarm freundlich an, wenn du ihm begegnest. Aber nicht bloß die Mundwinkel nach oben ziehen, sondern richtig Zähne zeigen!
Warum's funktioniert: Was jetzt passiert? Er wird zurücklächeln - und dich ansprechen! Denn ein Lächeln ist unverbindlich - und wirkt trotzdem besser als jeder schon tausendmal gehört Anmachspruch. Ein Lächeln sorgt nämlich für positive Stimmung und die - das haben Psychologen bewiesen - ist die beste Voraussetzung für erfolgreiche Flirts.

Die Handy-Frage


Klingeltöne nerven. Aber sie können auch eine gute Flirt-Hilfe sein. Glaubst du nicht? Dann lächle ihn das nächste Mal einfach interessiert an, wenn sein Handy bimmelt. Nachdem er das Gespräch beendet hat, sagst du, dass du seinen Klingelton echt witzig findest und bittest ihn darum, ihn dir auf dein Handy zu schicken.
Warum's funktioniert: Na, klingelt's? Jetzt hast du nämlich seine Handynummer, ohne direkt danach gefragt zu haben! Wenn du die erst mal hast, schick ihm eine viel versprechende SMS zurück: "Danke, das war sehr süß von dir. XXXX." Es wird keine drei Tage dauern, bis er sich wieder bei dir meldet! Das ist dir zu lange? Du kannst ihn jetzt auch anrufen und fragen, was er am Wochenende vor hat!

Die Hilf-mir-Nummer


Hier ein Klassiker in Sachen Anmache: Lass deine Tasche oder einen Stapel Zeitschriften "zufällig" vor seinen Füßen fallen. Jetzt setz dein schönstes Lächeln auf und sag so was wie: "Könntest du mir bitte kurz beim Aufsammeln helfen? Sonst verpasse ich den Bus!"
Warum's funktioniert: Unwahrscheinlich, dass er dich jetzt hilflos stehen lässt... Denn Jungs vermittelst du so das Gefühl, dass du auf ihre Hilfe angewiesen bist. Das gefällt ihnen. Nicht nur das: Wenn er dir einen Gefallen tut, dann fühlt er sich nicht nur selbst besser, unbewusst verbindet er auch mit der Person, der er geholfen hat, ein positives Gefühl - und genau diese Person bist du! Wenn du ihn jetzt noch fragst, wie du dich für seine Hilfe bedanken kannst, wird er schnell alles um euch herum vergessen. Auch dass du eigentlich den Bus erwischen wolltest...

Die Style-Strategie


Eine knackige Jeans, ein sexy Shirt und dazu diese lässigen Sneakers - dein Schwarm hat einfach Style. Das macht ihn für dich aber nicht nur zur Augenweide, sondern auch zu einem leichten Anmach-Opfer. Und zwar so: Geh rüber zu ihm und sag, dass du seine Jeans/Schuhe supercool findest. Frag, wo er sie gekauft hat, da du glaubst, dass sie deinem älteren Bruder auch gut stehen würden.
Warum's funktioniert: Das soll ein Anmachtrick sein? Ja. Und zwar ein ziemlich raffinierter! Denn du sagst ihm auf diese Weise indirekt, dass er gut aussieht. Und dadurch, dass du ihn mit deinem älteren Bruder vergleichst, fühlt er sich reifer. Welches Kompliment könnte bei Jungs besser ankommen? Er wird dir jetzt gerne erklären, wo er das Teil herhat - und so ergeben sich blitzschnell neue Gesprächs- und Flirtthemen...

Der direkte Draht


Warum auf einer Party einem Jungen nicht direkt ins Gesicht sagen, dass dir sein süßes Lächeln aufgfefallen ist und du seinen Style cool findest? Das wird ihn zwar erst mal ziemlich verwirren, aber im Nachhinein umso mehr beeindrucken. Ein Tipp: Wende dich nach deinem Kompliment kurz wieder deinen Freunden zu, damit er Zeit hat, sich zu sammeln - bis die Schamesröte aus seinem Gesicht wieder verschwunden ist.
Warum's funktioniert: Was finden Jungs an Mädchen sexy? Schöne Augen? Einen knackigen Po? Fehlanzeige! Bei einer Umfrage kam raus: Jungs stehen auf Girls mit Selbstbewusstsein. Auch deine Angst vor einer Abfuhr ist unbegründet. Bekommt ein Junge von dir ein Kompliment, wird er unbewusst darin gestärkt, dir auch eins zu machen...

Das Party-Programm


Auf Partys wird geflirtet und gebaggert, das das Zeug hält! Steht gerade keine an, dann musst du eben selbst eine organisierten - zum Beispiel eine Garten- oder Mottoparty. Schreib ein paar schöne Einladungen und setz einen Zusatz auf die Karte: "For cool Boys and sexy Girls only". Die gibst du dann deinem Schwarm. So eine Einladung wird er sicher nicht ausschlagen können!
Warum's funktioniert: Natürlich fühlt er sich geschmeichelt, dass du einen "coolen Boy" wie ihn auf deiner Party dabei haben möchtest. Die Party wird er sich nicht entgehen lassen. Und du wirst dir sicher nicht entgehen lassen, dich als perfekte Gastgeberin um ihn zu kümmern und dich mit ihm zu unterhalten. Schon mal vorab: Viel Spaß beim Flirten!

Die Die Mail-Methode


Das Internet ist die beste Flirtbörse! Versuch deshlab, irgendwie an seine E-Mail-Adresse zu kommen. Frag zur Not einen seiner Kumpels, ob er sie dir errät. Jetzt nichts wie ran an den Rechner. Schreib ihm eine abgefahrene Fun-Mail und nimm ihn einfach mit in deine Kontakte auf. Schreib dazu, dass du dich freuen würdest, andere lustige Mails zurückzubekommen und warte ab, was passiert...
Warum's funktioniert: Es wird garantiert nicht lange dauern, bis er dir antwortet - irgendeine lustige Mail hat jeder auf seinem Computer. Jetzt kannst du seine Antwort ganz easy benutzen, um ein paar Mails mit ihm auszutauschen. Der Flirt-Vorteil: Jungs finden Kontatk per E-Mail viel unkomplizierter als ein Gespräch unter vier Augen. oft sind Jungs beim Schreiben sogar viel weniger schüchtern und einem Date in der realen Welt steht nichts mehr im Weg...

Beauty

Gesundheit Ernährung Pflege & Wellness Kosmetik Haare

Fashion

Neue Trends Starstyle

Stars & Sternchen

Gossip-News Kino & TV Musik

Interactive

Q & A

Boys

Traumtyp Liebestester Anmachtricks Sprache der Männer FUN

Credits

Peril-Gfx Host Bildnachweis Quellenverzeichnis
Gratis bloggen bei
myblog.de